Spielbericht Südwest Schwaben

TSV Südwest Schwaben - SV Reichelsdorf 0:3 (0:2)
 

Im ersten Punktespiel der Saison 2005 schlug die Frauenfußballmannschaft des SVR den Lokalrivalen aus Südwest mit 3:0. 
In einem eher schwachen Spiel ging das Spiel meist nur in eine Richtung - auf das Tor von Südwest. In der ersten Halbzeit schoss Elke Brandl die Führung für den SVR. Kurz darauf
erhöhte Sandra Heyder auf 2:0. 
Nach der Halbzeitpause kam nur noch ein Treffer zustande, was an der guten Abwehrleistungen der Südwester und an mangelnder Konsequenz der Reichelsdorfer Stürmerinnen lag. 
Das 3:0 fiel nach einer sehenswerten Einzelvorarbeit von Sandra Wutzke durch Sandra Heyder, die bereits ihr zweites Tor an diesem Tag erzielte. Kurz vor Schluss gab es noch einen Neunmeter für Südwest wegen  Foulspiels einer SVR-Verteidigerin. Doch die souveräne Reichelsdorfer Schlussfrau Manu Kleim hielt diesen Strafstoß und spielte somit - nicht zuletzt dank einer guten Abwehrleistung - zu null. 
Mit diesem Auswärtssieg ist der Grundstein für die Saison gelegt. 
Ein Dank auch an unsere zahlreich mitgereisten Reichelsdorfer Fans und ihre Unterstützung für unser Team.

 
- keine Fotos wegen schlechter Lichtverhältnisse -