Abschlussfeier 2004 in Flügelrad


Bericht:

Am Samstag, den 13.11.04 fand unsere jährliche Abschluss- und Meisterschaftsfeier in der Privatrunde statt. Ausrichter der Veranstaltung war, als Vorjahresmeister dazu berechtigt, erstmalig der ESV Flügelrad. Auch haben sie die Möglichkeit, bedingt durch großzügige Räumlichkeiten, eine Feier in dieser Größenordnung abzuhalten. Immerhin hatten die Mannschaften insgesamt 160 Personen zur Teilnahme  gemeldet.

Musikalisch gingen wir bei diesem Fest auch einmal in eine neue Richtung. Nachdem es der ESV Flügelrad versäumt hatte sich um die musikalische Unterhaltung zu kümmern, ließen wir einen Hilferuf an alle teilnehmenden Vereine los, wer uns aus unserem „Musiknotstand“ helfen könnte. Sofort meldete sich der SV Leerstetten und bot uns an ihre fußballspielende Mädelsrockband Namens "Rampage" mitzubringen. Noch ein paar Telefonate mit dem Manager der Band und der Deal war perfekt. Und, ich glaube jeder gibt mir Recht, KEINER hat es auch nur einen Moment bereut. Die Mädels waren einfach eine Wucht. Sie sprachen mit ihrer Rockmusik, gut gemischt von Oldies bis Aktuell, einfach jedes Alter an!

Es war eine richtige gute Abschlussfeier, bei der man mal abseits vom Fußballplatz, in unbeschwerter Atmosphäre, mit Spielerinnen anderer Teams gut reden konnte.

Das einzige was an diesem Abend wirklich gefehlt hat, war eine gut sortierte Bar ! Aber daran werden wir bis nächsten Abschlussfeier noch arbeiten !

Leider sind nur ein paar Fotos von der Feier etwas geworden, da der Fotograf an diesem Abend, angesichts der geballten Weiblichkeit auf dem Fest, etwas unkonzentriert bei den Kameraeinstellungen war. Aber auch daran werden wir (er) bis zum nächsten Mal noch arbeiten!

 

Fotos:

 


            Unser stolzer Kapitän Renate mit dem Pokal für den 2. Platz                

 

 

                                     
                          Wohin man schaut ...                                                    ... überall fröhliche Gesichter !

                                       

 

                                     
          Ein Schluck Sekt aus dem "Gutelaune-Pokal"                       Die Reaktion der Drei auf das Gerücht, dass
                                                                                                                   der ESV auch nächstes Jahr Meister werden will!

                   

                                                                                                                        

                                     
Hey komm lass uns auch mal auf die Tanzfläche gehen...                    ...oh nein, bitte nicht! Hab doch 
                                                                                                        morgen ein schweres Spiel!

 

 


Da bleib ich lieber sitzen und hab mit meinem Konni jede Menge Spaß!

 

 

                             
Ja, auch wir haben Spaß ... oder ???!!!                             Komm Harry, wir suchen jetzt mal einen Ort
                                                                                    an dem WIR Spaß haben!

 

Bericht: Susanne Baetje
Fotos: Timo Baetje



zurück